Die Majestäten laden zur Apfelwein-Route

Anläßlich des Herbsttreibens und zum Ende ihrer Amtszeit rufen die Oberurseler Apfelweinkönige Stefan Rompf und Mark Weber alle Oberurseler Bürger und Gäste noch einmal auf, an einer geführten Apfelweintour auf der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute teilzunehmen. Mit dem Fahrrad werden ausgewählte Apfelwein-Stationen im Vordertaunus angesteuert. Der Start ist am kommenden Sonntag, dem 19. September, um 10 Uhr am Brunnen auf dem Marktplatz Oberursel. Die Rückkehr ist um ca. 16 Uhr.

Das erste Etappenziel ist die historische Packpresse der Kelterei Herberth im Kronthal. Nach der Besichtigung können die Teilnehmer die Qualität der Produkte unmittelbar vor Ort überprüfen. Ein Apfelweinquiz bietet zudem die Möglichkeit, die erlernten Fertigkeiten zu beweisen.

Die nächste Etappe führt nach Bad Soden-Neuenhain zum Obstgut Stamm, in dem die örtliche Schnapsbrennerei besichtigt wird. Anschließend können noch einmal die Energie-Reserven mit frischem Süssen aufgefüllt werden, bevor es gut gestärkt über Kronberg zurück zum Marktplatz nach Oberursel geht. Beim Marktbrunnen findet dann das große Finale statt. Die klassische Oberurseler Ebbelwoi-Vertestigung bietet den Teilnehmern die direkte Möglichkeit, das neu erworbene Apfelwein-Wissen in der Praxis umzusetzen.

Die geführte Radtour ist insgesamt 35km lang und verläuft größtenteils über asphaltierte Wege. Mit einigen kurzen, aber steilen Steigungen im Bereich Kronberg ist die Tour für alle, die in den letzten Wochen regelmäßig auf dem Fahrrad gesessen haben, gut zu schaffen. Die Tour-Teilnahme ist kostenlos. An den Stationen zahlt jeder selbst, was er verzehrt. Begleitet wird die Radtour von kundigen Bikern des Oberurseler Vereins Mountain Sports, die als Co-Veranstalter den Majestäten unterwegs die technische Unterstützung bieten. Weitere Infos zur Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute sind im Internet unter http://www.apfelweinroute-mtk.de/ zu finden. Die Webseite des Vereins Mountain Sports ist unter http://www.mountain-sports-ev.de/.

Nach der Auswertung der Ebbelwoi-Vertestigung findet am 20. September um 19 Uhr im Gasthaus "Zum Schwanen" die Krönung des neuen Oberurseler Apfelweinkönigs statt. Die amtierenden Majestäten Stefan Rompf und Mark Weber wollen natürlich wieder dabei sein und bitten ihre Gefolgschaft um tatkräftige Unterstützung.